Technologie hat die Bevölkerung befähigt

Der Coronavirus stört alles. Es ist nicht nur die ernste Gesundheitskrise mit ihren bedauerlichen Todesopfern. Es ist auch eine politische, wirtschaftliche und soziale Krise, die unsere Welt für immer zu verändern droht. Und mitten in dieser Krise hat die Technologie die Menschen befähigt, indem sie eine fundamentale Rolle als Ausdrucksmittel für sie gespielt hat, wie Anthony Pompliano heute in unserem Tweet sagt:

Alles, was Sie über die Auswirkungen des Coronavirus auf Kryptosysteme wissen müssen

Dies sind schwierige Zeiten für alle Länder der Welt. Denn während sich die COVID-19-Krise ausweitet und beschleunigt, haben die Nationen der Welt Mühe, mit den Folgen des Coronavirus fertig zu werden. Nicht nur in Bezug auf die unglücklichen menschlichen Opfer, sondern auch in Bezug auf die Wirtschaftskrise und die sozialen Spannungen.

Und um dies zu erkennen, muss man sich nur die jüngsten Maßnahmen der westlichen Regierungen ansehen. Insbesondere durch das US-Finanzministerium und die US-Notenbank.

Bitcoin Evolution

Institutionen, die mehr als 2 Billionen Dollar als Anreiz versprochen haben, um zu versuchen, die Wirtschaft trotz der Quarantäne, die zur Bekämpfung des Coronavirus verhängt wurde, in Gang zu halten. Unter Betonung der Tatsache, dass die meisten Pläne keine Strategien enthalten, die irgendeine neue Technologie beinhalten.

Pomplian: Bitcoin wurde für diesen Moment geboren

Menschen stehen nicht nur herum. Dies hat natürlich dazu geführt, dass innerhalb der US-Gesellschaft und darüber hinaus Stimmen gegen das erhoben wurden, was sie als einen Akt steuerlicher Verantwortungslosigkeit ansehen. Dies hat Druck auf die US-Regierung und auf Beschwerden von Gemeinden ausgeübt. All dies dank der Technologie Bitcoin Era, wie Pompliano in seinem Twitter-Account sagte:

„Die Stabilität überlebte jahrzehntelang, indem die Mehrheit zum Schweigen gebracht wurde, indem ihnen einfach keine Plattform zum Sprechen gegeben wurde. Die Technologie hat dieses Monopol gebrochen, und jetzt leidet die Stabilität, weil die Mehrheit eine Plattform mit einem Publikum hat“.

So hat die Technologie nicht nur den Einzelnen, sondern die Gesellschaft als Ganzes befähigt. Sie hat nun die Möglichkeit, ihre Stimme zu erheben und sich den Maßnahmen zu stellen, die Regierungen gegen ihre Interessen ergreifen. Ob über Twitter, Facebook oder Blogs, die Stimme der Bürger kann nicht mehr zum Schweigen gebracht werden. Und das, unabhängig davon, ob die Konjunkturpakete gegen das Coronavirus eine gute oder schlechte Idee sind, ist etwas, das es wert ist, kommentiert zu werden.